Freitag, 26. April 2013

Da blüht uns was...

Iiih, ist das jetzt draußen eklig! Es stürmt, regnet, und kalt geworden ist es obendrein. Da hatte ich beim Hundespaziergang vorhin gar keine Lust, ein Foto zu machen. Ich wollte bloß wieder schnell nach Hause. Statt hier ein depressiv stimmendes Regenfoto zu präsentieren, habe ich lieber eine kleine Frühlings-Collage gebastelt – mit Fotos von heute Mittag, als es noch warm, trocken und halbwegs sonnig war:


In unserem Garten blühen zurzeit Forsythien, Sternmagnolie (ist der Schmetterling in der Blüte nicht
gut getarnt?), Anemonen und Gänseblümchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen