Freitag, 9. Mai 2014

Pastelltulpen

Ist sie nicht schön, diese Tulpe?
Tulpen zählen nicht unbedingt zu meinen Lieblingsblumen. Irgendwie sind sie mir meistens zu knallig, zu aufdringlich. Ich mag es lieber etwas dezenter. Aber seit wir die Viridiflora-Tulpe Greenland im Garten haben, also erst seit diesem Jahr, bin ich in meinem Urteil, was Tulpen betrifft, nicht mehr so streng. Als diese Tulpen ihre großen Blütenköpfe in den zartesten Pastelltönen öffneten, war ich sogleich hin und weg. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich muss im Herbst unbedingt noch weitere Tulpenzwiebeln dieser Sorte bei uns im Vorgarten in der Erde versenken!

Große Blütenköpfe in zarten Pastellfarben in unserem Vorgarten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen