Sonntag, 21. Dezember 2014

Premiere am 4. Advent

Bis heute war ich mir ziemlich sicher, dass wir keinen Adventskranz besitzen. Doch dann, vor etwa einer Stunde, fiel es mir plötzlich ein: Wir haben doch einen! Und zwar einen wunderschönen aus Holz, mit Tannenbäumen und Elchen. Mein Vater hat ihn selbst gebaut und ihn uns im vergangenen Jahr zu Weihnachten geschenkt. Ich habe ihn ins Regal im Gästezimmer gestellt – und ihn dort vergessen. Wie gut, dass ich ihn gerade noch rechtzeitig am vierten Advent wiederentdeckt habe! So kommt er wenigstens noch für ein paar Tage zum Einsatz. Okay, es ist vielleicht ein bisschen spät für die Adventskranz-Premiere, aber noch nicht zu spät. Außerdem konnten wir heute gleich alle vier Kerzen anzünden, und so sieht der Kranz doch auch viel schöner aus als mit nur einer Kerze oder zwei oder drei Kerzen.
Die Adventszeit ist fast vorbei, da fällt es mir heute ein: Wir haben doch im vergangenen Jahr diesen schönen Advents-
kranz geschenkt bekommen. Heute kam er erstmals zum Einsatz – gerade noch rechtzeitig vor Ende der Adventszeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen