Samstag, 16. Mai 2015

Pusteblumen

Demnächst vom Winde verweht: Die Früchte des Gewöhnlichen Löwenzahns nennt man auch Schirmfrüchte, da 
sie mit kleinen Fallschirmen ausgestattet sind, die gewährleisten sollen, dass sich die Früchte in einem möglichst 
großen Radius verteilen. Ein toller Trick der Natur! 
Wie schnell das wieder ging! Vor ein paar Tagen waren die Wiesen noch voller gelber Farbtupfer, und jetzt ist der Löwenzahn größtenteils schon wieder verblüht und hat sich in Pusteblumen verwandelt. Aber auch wenn die Hauptblütezeit jetzt vorbei ist, sieht man noch bis zum Herbst auf Wiesen und an Wegesrändern einzelne gelbe Blüten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen