Freitag, 24. Juli 2015

Die erste Zitronenblüte

Die erste Blüte hat sich heute geöffnet, viele weitere werden in den nächsten Tagen folgen.

Wie schön: Unsere Zitrone blüht auch in diesem Sommer wieder. Heute hat sie ihre erste Blüte geöffnet, und viele weitere werden folgen, wenn nicht ein Unwetter sie zerstört. Für morgen sind wieder einmal heftige Windböen und Gewitter angekündigt, aber es wird hoffentlich diesmal nicht so schlimm werden.
Das Zitronenbäumchen ist inzwischen rund zwei Meter groß und mit seinem Topf so schwer, dass wir Mühe haben, es im Frühling hinaus auf den Hof und im Herbst wieder hinein ins Haus zu transportieren. Mit Hilfe einer Sackkarre ist es etwas leichter.
Nach dem Winter sieht das dann blattlose Zitronenbäumchen immer so aus, als wolle es gleich eingehen, aber nach einigen Wochen draußen in der Sonne blüht es dann buchstäblich auf und bekommt neue Blätter. Vielleicht können wir im Winter ein paar eigene Zitronen ernten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen