Montag, 24. August 2015

Hingucker in Pink

Weidenblättriger Spierstrauch am Rand eines Kartoffelackers. 
Pink fällt immer auf (und provoziert zuweilen), auf der Straße ebenso wie in der Natur, und daher ist auch dieser Strauch mit seinen pinkfarbenen Blüten ein echter Hingucker, zumal sich die Blütenpracht im XXL-Format präsentiert. Es handelt sich um ein Exemplar des Weidenblättrigen Spierstrauchs (Spiraea salicifolia), eine Art aus der Gattung Spiraea in der Familie der Rosaceae (Rosengewächse). Die Spiersträucher werden ein bis zwei Meter hoch und bevorzugen, wie hier am Rand eines Kartoffelckers, sonnige Standorte. Obwohl sie ein wenig exotisch, zumindest südländisch aussehen, kommen sie gut mit Kälte klar und sind bis zu -35 Grad frosthart. Daher wachsen sie auch in Nordeuropa und Sibirien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen