Montag, 19. Oktober 2015

Lichtblicke

Auf dem Hinweg: Gründüngung leuchtet in der Sonne, im Hintergrund buntes Laub und ein bedrohlich dunkler 
Himmel.
Null Sonnenstunden waren vorhergesagt, aber immerhin ließ sich die Sonne heute mal wenigstens für ein paar Minuten blicken. Und diese Minuten hatten es in sich, boten sie uns doch Lichtblicke in einer Farbintensität, die kaum zu toppen ist. Wir waren so fasziniert, dass wir heute am späten Nachmittag auf dem Weg zum Landhandel, wo wir Pferdefutter und Holzpellets besorgen wollten, kurz rechts an den Straßenrand fuhren und anhielten, um das Himmelsschauspiel zu genießen.

Auf dem Rückweg: Sonnenuntergang über dem Windpark hinter unserem Dorf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen