Freitag, 6. November 2015

Eichhörnchen auf dem Hühnerstall

Vor zwei Wochen waren die Eichhörnchen, die bei uns im Innenhof im Nussbaum herumturnten und Nüsse für den Wintervorrat sammelten, noch ziemlich kamerascheu. Inzwischen haben sich sich offenbar an unsere Gegenwart gewöhnt und lassen sich fotografieren, ohne gleich die Flucht zu ergreifen.
Auf dem Nussbaum sind inzwischen keine Nüsse mehr, aber unten auf dem Boden liegen noch genug, um damit eine Eichhörnchen-Großfamilie den ganzen Winter lang durchzufüttern. Auch Haselnüsse und Bucheckern finden die kleinen Nager reichlich. Ihr aktueller Lieblingsplatz ist auf dem Dach des Hühnerstalls. Von dort oben haben sie alles gut im Blick und können in Ruhe fressen.

Ist es nicht niedlich, das Eichhörnchen, dass ich heute Nachmittag auf dem Dach unseres Hühnerstalls fotografiert habe?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen