Samstag, 23. Januar 2016

Gestern Winterstiefel, heute Gummistiefel

Heute Abend waren sie wegen
des Tauwetters unentbehrlich.
Irgendwie irre: Innerhalb von 24 Stunden ist die Nachttemperatur von -4 auf +4 Grad geklettert. Gestern machten wir unseren abendlichen Hundespaziergang noch mit Winterstiefeln. Heute waren stattdessen Gummistiefel angesagt, und statt des dicken Wintermantels kam ein etwas dünneres Modell zum Einsatz. Nachdem es vor Sonnenaufgang noch einmal kräftig geschneit hatte, setzte bei Tagesanbruch das Tauwetter ein und verflüssigte den frischen Schnee. Tückisch war allerdings das Eis, das sich unter dem Schnee gebildet hatte. Bis das geschmolzen ist, wird es noch eine Weile dauern. Also bitte vorsichtig unterwegs sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen