Freitag, 19. Februar 2016

Fastenzeit?

Eine Vogelhausfüllung reicht bei dem derzeitigen Andrang gerade einmal einen Tag. Dann muss das Haus –
dieses hier hängt direkt vor meinem Bürofenster – wieder mit Sonnenblumenkernen aufgefüllt werden.
Auch wenn es am Wochenende wärmer werden soll, ist der Winter noch nicht vorbei. Nicht nur für viele von uns Menschen, sondern auch für unsere gefiederten Freunde hat jetzt die Fastenzeit begonnen, denn in der Natur finden sie jetzt kaum noch etwas zu fressen. Allerdings können Vögel aufgrund ihres schnellen Stoffwechsels nicht mehrere Tage lang fasten. Ohne regelmäßige Nahrungszufuhr sterben sie innerhalb kürzester Zeit. Daher ist es gerade jetzt wichtig, ihnen gut gefüllte Futterhäuser anzubieten. Gefüttert werden sollte unbedingt bis zum kalendarischen Frühlingsbeginn, möglichst auch noch darüber hinaus – bis es draußen zu blühen und zu grünen beginnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen