Mittwoch, 17. August 2016

Der Käfer auf dem Kochlöffel

Auch wenn es vielleicht so aussieht: Dies ist keine künstlerisch ambitionierte Installation. Die Kochlöffel sollen in der Sonne trocknen. Foto: Marion Korth
Die Sonne scheint, ab und zu segelt eine Wolke vorbei, dazu weht ein leichter Wind. Ideales Wetter, um draußen an der Leine Wäsche zu trocknen oder aber – nach einer kleinen Küchenputzaktion – die hölzernen Kochlöffel.
Wo drinnen bei uns gleich Spinnen neue Arrangements besiedeln, finden sich auch draußen schnell Bewohner, die Gefallen daran finden. Ein kleiner Marienkäfer hat einen der Löffel als schönen Sonnenplatz erkoren und kletterte eher unwillig an den Pflaumenbaum, auf den ich ihn umsiedelte, als ich die Küchenhelfer wieder an ihren angestammten Platz bringen wollte ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen