Sonntag, 19. Februar 2017

Raus auch wenn's regnet

Ein Waldspaziergang ist auch bei Regen schön.
Mit Sonne waren wir in den Tag gestartet, aber gegen Mittag begann es zu regnen – kein Grund, auf die Sonntagstour mit den Hunden zu verzichten. Statt ins Moor gingen wir diesmal lieber in den Wald, wo wir vor dem Regen etwas geschützter waren. Dass wir bei dem Wetter unterwegs keinen anderen Menschen getroffen haben, brauchen wir eigentlich nicht zu erwähnen. Wir hätten es auch nicht anders erwartet.
Bei Regen ist die Luft im Wald herrlich – kühl und feucht und frisch und dabei so angenehm, dass wir sie in tiefen Zügen inhalieren. Die nassen, braunen Blätter auf dem Waldboden glänzen, und das Moos am Wegesrand leuchtet in kräftigem Grün.

Liegt da etwa ein grüner Krake am Wegesrand?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen