Mittwoch, 23. September 2015

Viel Sonne und das erste bunte Laub zum Herbstbeginn

Pünktlich zum Herbstbeginn verziehen sich die Wolken. 

Ich wusste es doch: Auf meine Lieblingsjahreszeit ist Verlass! Pünktlich zum Herbstbeginn haben sich die Regenwolken heute Morgen verzogen. Bis zum Nachmittag wurde es immer sonniger und wärmer, und für die nächsten Tage ist bestes Wetter angesagt. Das sind ja gute Aussichten! 
Damit wir möglichst viel von der Sonne abbekommen, stehen wir zum Sonnenaufgang gegen sechs Uhr auf und gehen dafür abends lieber früher ins Bett. Morgens machen wir erst einmal einen ausgedehnten Spaziergang mit den Hunden – heute waren es neun Kilometer –, und dann unternehmen wir zu zweit etwas, während sich die Hunde zu Hause ausruhen. Heute haben wir eine Radtour gemacht, sind um den großen See herum in den Hauptort unserer Gemeinde gefahren, um dort fürs Abendessen einzukaufen.
Unterwegs stellten wir erfreut fest: Die ersten Ahorne und Buchen bekommen schon bunte Blätter. In der Sonne leuchten die natürlich besonders kräftig.

Unterwegs haben wir heute das erste bunte Laub entdeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten