Montag, 4. Mai 2015

Papagei plus Spinne

In unserem Innenhof haben wir jetzt mehrere farbenprächtige Papageien. So heißen nämlich die Pracht-Tulpen mit ihren bizarr geformten Blüten, die auf langen, kräftigen Stielen sitzen. Die genaue Bezeichnung dieser Tulpenzüchtung lautet Apricot Parrot, also Aprikosen-Papagei. Und wer genau hinschaut, sieht das kleine Spinnentier, das ziemlich einfarbig und unscheinbar und somit gut getarnt auf der Blüte sitzt, die alle Blicke auf sich zieht, während die Spinne kaum auffällt.

Apricot Parrot – eine wunderschöne Tulpe, die ein wenig aussieht wie ein exotischer Papagei.

Keine Kommentare:

Kommentar posten