Donnerstag, 19. Januar 2017

Jeder ist einzigartig

Oh, es wird gleich dunkel! Jetzt aber schnell 'raus und eine kleine Runde mit den Hunden drehen! Ich liebe diese Zeit kurz nach Sonnenuntergang, wenn der Himmel zu glühen scheint. Als wir durchs Gartentor hinaus treten, sehen wir den glutroten "Feuerball" gerade hinter dem Wald am Horizont verschwinden, und augenblicklich wird die Beleuchtung dramatisch. Die Hunde haben kein Blick dafür, interessieren sich mehr für das, was am Boden ist als für das Schauspiel am Himmel, aber ich finde es einfach nur traumhaft schön. Obwohl man so etwas bei gutem Wetter fast täglich erleben kann, ist doch kein Sonnenuntergang wie der andere. Jeder ist einzigartig!

Der Himmel glüht. Schade, dass ich heute nur das iPhone dabei hatte und nicht die "richtige" Kamera. Aber das "Live"-Erlebnis ist natürlich besser als jedes Foto. Dieses habe ich um 16:45 Uhr gemacht, fünf Minuten nach Sonnenuntergang.

Keine Kommentare:

Kommentar posten