Mittwoch, 10. Dezember 2014

Echt ungemütlich

So sah heute Nachmittag um 15:55 Uhr der Himmel über Braunschweig aus.
Mieses Novemberwetter mitten im Dezember. Auch wer nicht zimperlich ist, heute war so ein Tag, an dem es einen durch und durch fröstelt: kalt, windig, regnerisch – einfach eklig. Dabei kam zwischendurch sogar noch einmal kurz die Sonne durch, bis sich dann von Nordwesten immer mehr dunkle Wolken in raschem Tempo heranschoben. Über der Kirche St. Petri in Braunschweig  glimmte immerhin noch ein Lichtschimmer, bevor es sich vollends verdunkelte und Regen fiel, im Harz wohl auch Schnee.  Aber was soll's, schließlich haben wir fast schon Winter, und der kommt in unseren Breiten eben oft auch ziemlich novembermäßig daher ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen